Wir erstellen Ihnen nach Ihrem Bedarf einen Schulungskatalog

Nutzen Sie Ihr Potenzial
SgS

SgS Sicherheitsmarketing Sicherheit ist ein Grundbedürfnis - für Sicherheit muss man sorgen!

Schulungsangebote

„Sichere Unternehmensführung im Arbeitsschutz Modul 6 – Sicherheitsbeauftrage/r (§ 22 SGB VII) Teil 1“

Seminarziel
Sie lernen innovative Methoden kennen, wie Sie die Durchführung der geforderten Aufgaben als Sicherheitsbeauftragte/r strategisch und operativ in ihrem Unternehmen umsetzen können. Durch Praxis-Workshops können Sie besser einschätzen, welche Strategien besser zu Ihrem Unternehmen passen.

Zielgruppe
Bestellte Personen zum Sicherheitsbeauftragten, Betriebsärzte, Personen die im Arbeitsschutz beauftragte sind

Inhalte
Tag 1:
Rechtsstruktur und Funktionen im Arbeitsschutz
Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
Arbeitsunfall/Wegeunfall/Berufskrankheit
Erkennen von Gefährdungen / Bewertung von Risiken
Tragen von persönlicher Schutzausrüstung

Tag 2:
Gefährdungen durch Lärm
Erste Hilfe / Brandschutz
Was ist „Ergonomie“
Verkehrssicherheit
Anwendungen / Praxis-Workshop


Unterrichtseinheiten
16 UE

Dozenten
SgS-Sicherheitsmarketing



< zurück zur Übersicht